Allel


Allel
al·lel
1. al·lel [aʼle:l] adj
inv, attr biol allele
2. Al·lel <-s, -e> [aʼle:l] nt
biol allele

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Allel — Allel, eine der verschiedenen oder gleichen Ausprägungsformen eines Gens, die jeweils einander entsprechende Plätze (Genloci) auf den homologen Chromosomen einnehmen und in ihrer Wirkung das gleiche phänotypische Merkmal betreffen. In haploiden… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Allel — (gr.), Vorsetzsilbe, das reciproke Verhältniß od. die Gegenseitigkeit ausdrückend; z.B. Allelengyi; 1) gegenseitige Bürgen; 2) unter den griechischen Kaisern die Reichen, die, um keine Kriegsdienste zu thun, Kriegssteuern für die Armen zahlten.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Allel — Ein Allel (gr. αλλήλων allélon ‚einander, gegenseitig‘) bezeichnet eine mögliche Ausprägung eines Gens, das sich an einem bestimmten Ort (Locus) auf einem Chromosom befindet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Bedeutung 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Allel — Al|lel 〈n. 11; meist Pl.; Genetik〉 eines der einander entsprechenden Gene eines diploiden Chromosomensatzes, z. B. die Erbanlage für die Augenfarbe des männl. u. weibl. Elternteils [<grch. allelon „einander, gegenseitig“] * * * al|lel… …   Universal-Lexikon

  • allel(o)- — [Gr. allēlōn of one another, from allos other] a combining form denoting relationship to another …   Medical dictionary

  • allel — al|lel 〈Adj.; Genetik〉 sich entsprechend; alleler Chromosomensatz …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Allel — Al|lel 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Genetik〉 eines der einander entsprechenden Gene eines diploiden Chromosomensatzes, z. B. die Erbanlage für die Augenfarbe des männl. u. weibl. Elternteils [Etym.: <grch. allelon »einander, gegenseitig«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Allel — Alle̱l [zu gr. ἀλληλων = einander, gegenseitig] s; s, e (meist Mehrz.): die einander entsprechenden Erbanlagen homologer ↑Chromosomen (Biol.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • allel — al|lel <zu gr. alle̅lōn, »einander, wechselseitig«, dies zu állos »anderer«> einander entsprechend (von den ↑Genen eines ↑diploiden Chromosomensatzes) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Allel — Al|lel das; s, e (meist Plur.): eine von mindestens zwei einander entsprechenden Erbanlagen ↑homologer↑Chromosomen (Biol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • allel — al·lel …   English syllables


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.